angestiefelt


angestiefelt
ạn|ge|stie|felt:

* * *

ạn|ge|stie|felt:anstiefeln.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • angestiefelt — ạn|ge|stie|felt (umgangssprachlich); angestiefelt kommen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • anstiefeln — ạn|stie|feln <sw. V.; ist (ugs.): herankommen, laufen: <meist im 2. Part. in Verbindung mit »kommen«:> endlich kam sie angestiefelt. * * * ạn|stie|feln <sw. V.; ist (ugs.): herankommen, laufen: ohne große Eile stiefelte sie an;… …   Universal-Lexikon

  • kommen — 1. ankommen, anlangen, sich einfinden, sich einstellen, eintreffen, erscheinen, landen; (österr.): einlangen; (ugs.): anrücken, anzwitschern, eintrudeln; (salopp): antanzen, aufkreuzen. 2. a) dazukommen, erscheinen, hinzukommen, teilhaben,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anstapfen — anstapfen:angestapftkommen:umg:angestiefelt/angestiegenkommen;auch⇨anschlendern …   Das Wörterbuch der Synonyme